Julian Bossert

Bio


Julian Bossert erspielte sich über Zwischenstationen in regionalen Nachwuchsensembles ein Engagement im renommierten Bundesjugendjazzorchester, das zahlreichen etablierten Saxophonisten als Sprungbrett zur internationalen Karriere diente. Neben Konzerten mit der "Thilo Wolf Big Band" tourt er regelmäßig mit Tilman Herpichböhms „Jilman Zilman“. Mit der CD "Mount Meru" veröffentlicht er 2014 sein vielversprechendes Debut als Bandleader und Komponist.


(Foto: Michael Eckstein)





Werke für MetropolMusik:


- "Hannya Shingyo "  |  Rezitation & Klavier (Festival 12)


- "Room/Speaker"  |  Kammermusikalisches Ensemble (Festival 12)

Julian Bossert ergreift die Gelegenheit der besonderen Räumlichkeiten des Neuen Museums und beschäftigt sich in „Room/Speaker“ explizit mit der Architektur musikalischer Rollen.